Hierarchie auf dem Star Wars RP

    • Die Flotte ist das höchste Organ und hat überall Zugang.
    • Jedis folgen darauf und stehen hauptsächlich über den Klonen.
    • Kommandanten stehen in der Klon-Hierarchie am höchsten und haben somit auch Zugang zu Sicherheitsstufe 4.
    • Captains sind die rechte Hand eines Kommandanten und sind daher bis zu Sicherheitsstufe 3 berechtigt. (Bei Ausfall eines Kommandanten, z. B. bei einem Gefecht, springt der CPT für den CDR ein.)
    • Die zwei Lieutenant Dienstgrade sind berechtigt Sicherheitsstufe 2 zu betreten. (Sobald der CDR ausfällt, springt der 1LT als rechte Hand für den CPT ein).
    • Sergeants sind in drei Stufen aufgeteilt, damit der CDR einen Lieutenant sorgfältig und bedacht auswählen kann. Jedoch besitzt der Sergeant nur die Berechtigung, Sicherheitsstufe 1 zu betreten.
    • Der Private, ist die Mannschaften Laufbahn innerhalb der Mias Klon Armee und kann auch in drei Dienstgrade aufgeteilt werden. Hier ist vorgesehen das der niedrigste Dienstgrad Private[PVT] ist , danach kommt der Private First Class[PFC] und darauf der Specialist[SPC]. Diese Dienstgradgruppe hat ebenfalls Zugang zu Sicherheitsstufe 1.
    • Klonsoldaten die ausgebildet wurden und keiner Einheiten angehören, sind normale Soldaten[KT]. Soldaten haben auch Zugang zu Sicherheitsstufe 1.
    • Rekruten[R] haben keine Berechtigung den Spawn zu verlassen. Außer ein Ausbilder befiehlt es um seine Ausbildung durchführen zu können.

    *Bis Sergeant kann jeder Dienstgrad von mehreren besetzt sein. Zum Beispiel:

    • Es kann z. B. drei Staff Sergeant geben oder einen Staff Sergeant und zwei Corporal.
    • Es kann auch z. B. drei Specialist geben oder einen Specialist und zwei Private First Class.

    Die Entscheidung liegt hier bei dem Kommandanten. (Verschenkt die Dienstgrade nicht, sie sollten schon begründet sein.)

    Ab Lieutenant, werden die Beförderung bei der Flotte beantragt. Am besten bei mir, dem Admiral.



    Die Farbe der Zahl einer Sicherheitsstufe entspricht der Farbe der ID Karte eines Klones. Außer bei der Flotte, da sind diese grau.


    Die 5th und Schocktruppen sind eine Ausnahme, wenn es um die Sicherheitsstufen geht. Sie können alle die 4. Sicherheitsstufe betreten.

    Auch der normale EOD Techniker kann schon Sicherheitsstufe 2 betreten.


    Sicherheitsstufen können aufgelöst werden, wenn:

    • Ein Event ist, bei dem die ganze Map einbezogen wird.
    • Ein hochrangiger es befiehlt, also Captains können zum Beispiel einen Lieutenant in SIcherheitsstufe 3 befehligen, sofern es auch einen rechtmäßigen Zweck hat. (Der Befehlende muss selber Zugang zu der Stufe haben).
    • Ein Medic medizinische Hilfe leisten muss.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ranzstulle

  • Ranzstulle

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Finde ich soweit gut, allerdings sollten wir noch Festlegen welche jobs in welche Sicherheitsstufe dürfen.

    Ich würde z.B. sagen, dass alle ST und 5th überall hindürfen, egal welchen Rang sie haben. Natürlich immer mit einem Grund.

    ST/5th sind dafür da, die Ordnung aufrecht zu erhalten, wozu sie auch in die höheren Sicherheitsstufen müssen, um z.B. weggelaufene Rekruten oder Klone ohne Berechtigung ausfindig zu machen.